Was ist Ayurveda

Ayurveda ist ein wichtiger Bestandteil des Medizinstudiums an Universitäten in Indien. Dies ist ein Beweis dafür, dass Ayurveda seine Effizienz in den letzten Jahrhunderten deutlich bewiesen hat.

Die Ayurvedische Heilungsmethode wird seit einiger Zeit offiziell durch die Welt Gesundheits Organisation (World Health Organisation WHO) als eine wissenschaftliche Medizin anerkannt.

Die Ayurvedische Lehre geht davon aus dass Krankheiten durch eine Störung des Gleichgewichts entstehen. Diese Störungen werden durch falsche Ernährung und/oder eine falsche Lebensweise verursacht.

Ursprung von Ayurveda und anderen Heilungsmethoden

Ayurveda ist eine Medizin, die vor ungefähr 6000 Jahren in Indien entstanden ist. Alle anderen Heilungsmethoden stammen von der Ayurveda ab. Dies gilt für die westliche reguläre Medizin, aber auch für die Buddhistische, Chinesische oder Griechische Medizin. Auch Yoga hat seinen Ursprung in der Ayurveda.

Im Laufe der Zeit hat sich Ayurveda zu einem wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens der Indischen Bevölkerung entwickelt. Ayurveda hat ihre Lebensweise positiv beeinflusst. Sie sind sozusagen mit der Ayurvedischen Lehre und Lebensweise erzogen worden. Ayurveda ist für sie also ein “way of life” geworden.

Ayurveda kann der westlichen Kultur viel bieten. Sie ist nämlich zu hundert Prozent menschenfreundlich und bringt Körper und Geist auf eine gute Weise miteinander in Gleichgewicht.

Einzelne Merkmale von Ayurveda

  • Ayurveda ist die älteste bekannte Heilungsmethode;
  • Ayurveda ist 100% natürlich, es gibt für Sie keine Nebenwirkungen.
  • Ayurveda verbessert die Lebensqualität;
  • Ayurveda sorgt für Entschlackung des Körpers. Dies sorgt wieder für eine höhere Widerstandsfähigkeit.

Ayurveda hilft!

Ayurveda kann bei den meisten chronischen, physischen und psychischen Beschwerden helfen. U.a.:

Allergien, Asthma, Ängste, Arthritis, Blasenentzündungen, C.V.S., Depression, Hautkrankheiten, Blasenschwäche, niedrige Widerstandskraft, RDS, PMS, Menopause, Periodische Entschlackung, Rheuma, Unregelmäßige Zyklen, Stress, Disbalance des Körpers und des Geistes. Beschwerden, ohne deutliche Ursache.

Mehr Ayurvedische Behandlungen

Behandlungsgebiete:

Die Ayurvedische Klinik behandelt in den folgenden Regionen:
  • Amsterdam und Umgebung
  • Utrecht
  • Flevoland
  • Groningen und Umgebung
  • Eindhoven und Umgebung

Unsere Niederlassungen finden Sie in: Amsterdam, Groningen & Eindhoven